Themenreihe Mindestlohn

| Keine Kommentare

Mitte letzten Jahres. Wahlkampf. Emotion in Verbindung mit Argumentation. „Der Mindestlohn ist eine Frage der Gerechtigkeit“, so begründetete die damalige Opposition ihre Haltung zum Mindestlohn. Das Regierungslager tat das ihre, dieser Aussage zu widersprechen.
Doch mit genügend Distanz zur Wahlkampfrhetorik und doch durch Nahles Gesetzentwurf aktuell, stellt sich die Frage: Ist der Mindestlohn nun gerecht oder ist er es nicht?
Im Zuge dieser Frage hat politicsgermany Interviews geführt und wird die Frage in den nächsten Wochen erörtern. Und am Ende die Antwort…

Autor: Henri Koblischke

Hi, ich bin Henri und schon seit langem politikinteressiert. Da mir auch Schreiben Spaß macht, habe ich den Blog www.politicsgermany.com aufgebaut. Hier kommentiere ich mit anderen Interessierten die aktuellen Ereignisse in Deutschland, Europa und der Welt. Neben meiner Web- und IT-Affinität bin ich auch ganz analog als Geocacher unterwegs ;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.